Ente gut! Mädchen allein zu Haus

Ente gut! Mädchen allein zu Haus

Deutschland 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

"Ein Lachen vertreibt alle Sorgen ... Lach doch mal, Linh." "Wenn du alle Kekse aufmachst, haben sie doch überhaupt keine Bedeutung mehr."

Die elfjährige Linh macht ihre Sache mit Bravour. Weil ihre alleinerziehende Mutter unerwartet zurück nach Vietnam reisen muss, versorgt Linh nun alleine ihre kleine Schwester Tien und kümmert sich auch noch um den elterlichen Imbiss. Natürlich darf das niemand erfahren, am wenigsten das Jugendamt. Das größte Problem für Linh jedoch hat rote Haare, ein Fernrohr und grinst frech: Pauline. Die Draufgängerin von gegenüber spioniert die Nachbarschaft aus und kann sich nichts Schöneres als ein Leben ohne Eltern vorstellen. Als Pauline die vietnamesischen Schwestern erpresst, mit ihr eine Bande zu gründen, beginnt für die drei Mädchen ein waghalsiges Abenteuer.

Der Gewinner der ersten Förderinitiative "Der besondere Kinderfilm" erzählt von Freundschaft, Familienzusammenhalt und nicht zuletzt: der wundersamen Macht von Glückskeksen.

Quelle: 66. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Norbert Lechner
Regie-Assistenz:Peter Fuchs
Drehbuch:Antonia Rothe-Liermann, Katrin Milhahn
Kamera:Namche Okon
Standfotos:Meike Birck
Szenenbild:Nadine Schmidt
Maske:Astrid Lehmann
Kostüme:Brigitta Lohrer-Horres
Schnitt:Manuela Kempf
Ton-Design:Clemens Becker
Ton:Marc Meusinger
Mischung:Philipp Sellier
Casting:Norbert Lechner
Musik:Martin Unterberger
  
Darsteller: 
Lynn DortschackLinh
Linda Phuong Anh DangTien
Lisa Bahati WihstutzPauline
Andreas SchmidtFrank Weiss
Chiều Xuân Nguyễn ThịMutter Thuy
Lena StolzeFrau Trost
Nhung Y ĐinhThao
Manh Cuong TranHerr Duong
Steffi KühnertPaulines Mutter Sabine
Jörg WittePaulines Vater Günther
Ulrike BliefertFrau Rose
Janina ElkinFrau Schneider
Anna SchumacherFrau Lorenz
Ulrich BrandhoffPolizist
Petra Kleinert
Annette Paulmann
Axel Thielmann
  
Produktionsfirma:Kevin Lee Filmgesellschaft (München)
in Co-Produktion mit:Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) (Leipzig), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Kinderkanal (KI.KA) (Erfurt)
Produzent:Norbert Lechner
Redaktion:Astrid Plenk, Christa Streiber (MDR), Cornelius Conrad (BR), Stefan Pfäffle (KIKA)
Herstellungsleitung:Dieter Horres
Produktionsleitung:Maximilian Plettau
Dreharbeiten:29.06.2015-04.09.2015: Halle/Saale, Leipzig, Berlin
Erstverleih:Weltkino Filmverleih GmbH (Leipzig, Feldafing)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Der besondere Kinderfilm (DE)
Länge:96 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.02.2016, 157574, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.02.2016, Berlin, IFF - Generation Kplus;
Kinostart (DE): 26.05.2016

Titel

Originaltitel (DE) Ente gut! Mädchen allein zu Haus
Weiterer Titel Ente Gut
Weiterer Titel Fortune Favors the Brave

Fassungen

Original

Länge:96 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.02.2016, 157574, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.02.2016, Berlin, IFF - Generation Kplus;
Kinostart (DE): 26.05.2016
 

Auszeichnungen

Filmfest München 2016
Kinder-Medien-Preis "Der weiße Elefant", Beste Nachwuchsdarstellerin
 
FBW 2016
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (14)

Besucherzahlen

31.360 (Stand: Dezember 2016)

Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche