Enklave

Enklave

Deutschland / Serbien 2013-2015, Spielfilm

Inhalt

Mit "Enklave" nimmt Regisseur Goran Radovanović eine eindringliche und oft vernachlässigte Perspektive auf die Katastrophen des Krieges ein: die eines Kindes. Als Teil einer serbischen Enklave im Kosovo muss der kleine Nenad täglich in einem gepanzerten UN-Wagen den Weg zur Schule antreten. Er lebt in einem Land, das die Ereignisse der Vergangenheit längst nicht bewältigt hat und dem somit ständig die Gefahr einer neuen Eskalation droht. "Enklave" ging 2016 für Serbien ins Rennen um eine Oscar®-Nominierung für den besten nicht-englischsprachigen Film.

Quelle: Deutsches Filmmuseum

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Goran Radovanovic
Drehbuch:Goran Radovanovic
Kamera:Axel Schneppat
Kamera-Assistenz:Markus Otto
Licht:Stefan Bodenhaupt
Szenenbild:Vladislav Lašić
Maske:Nicole Durovic
Kostüme:Monika Gebauer
Schnitt:Andrija Zafranović
Ton:Christoph Schilling, Matz Müller, Erik Mischijew
Geräusche:Günther Röhn
Musik:Eleni Karaindrou, Irena Popovic
  
Darsteller: 
Filip ŠubarićNenad
Denis MuricBashkim
Nebojša GlogovacVojislav
Miodrag KrivokapicOtac Draza
Anica DobraMilica
Meto JovanovskiMilutin
Goran RadakovićCekic
Qun Lajçi
Nenad Jezdic
Dunja Cince
  
Produktionsfirma:Sein & Hain Film (Stuttgart), Nama Film (Belgrad)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Nico Hain, Goran Radovanovic
Herstellungsleitung:Darko Lovrinic
Produktionsleitung:Savo Radunovic
Aufnahmeleitung:Nemanja Cecovic
Dreharbeiten:30.04.2013-11.06.2013: Serbien: Belgrad, Valjevo, Negotin
Erstverleih:Barnsteiner Film (Berlin)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:92 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (RS): 03.2015;
Aufführung (RU): 11.06.2015, Moskau;
Aufführung (DE): 31.03.2016, Frankfurt, Lichter Filmfest;
Kinostart (DE): 16.02.2017

Titel

Originaltitel (DE) Enklave
Weiterer Titel (RS) Enklava
Weiterer Titel (GB) Enclave

Fassungen

Original

Länge:92 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (RS): 03.2015;
Aufführung (RU): 11.06.2015, Moskau;
Aufführung (DE): 31.03.2016, Frankfurt, Lichter Filmfest;
Kinostart (DE): 16.02.2017
 

Auszeichnungen

Filmfestspiele Biberach 2016
Goldener Biber
 
FBW 2016
Prädikat: besonders wertvoll