Drang nach

Drang nach

Deutschland 2012, Kurz-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Maurice Taube
Drehbuch:Christoph Bennewitz, Holger Kettner, Maurice Taube
Kamera:Holger Kettner
Kamera-Assistenz:Kaja Holbaum
Licht:Thomas Standtke
Requisite:Anne Zentgraf
Maske:Elvin Esen
Kostüme:Bettina Weiß, Pauline Czerwinka
Schnitt:Johannes Brühl
Ton-Design:Daniel Bär
Ton:Malte Audick, Sven Jensen-Brakelmann, Fabian Hinrichs
Mischung:Daniel Bär
  
Darsteller: 
Dieter Thomas HeckAlter Mann
Stefanie LaniusFrau
Katja BienertMutter
Jan-Philipp JarkeMann
Lena MeckelMädchen
Nell PietrzykMädchen
Anne WernerKollegin
Frank Leo SchröderKollege
Janin StenzelKollegin
  
Produktionsfirma:TappertsOrt Jarke-Taube-GbR (Berlin)
Produzent:Holger Kettner, Maurice Taube
Ausführender Produzent:Jan-Philipp Jarke
Produktionsleitung:Jan-Philipp Jarke
Post-Production:Philipp Weinrich
Dreharbeiten:: Berlin, Potsdam
Erstverleih:TappertsOrt Jarke-Taube-GbR (Berlin)
Länge:9 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.01.2013, Saarbrücken, Max Ophüls Preis - Spektrum

Titel

Originaltitel (DE) Drang nach

Fassungen

Original

Länge:9 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.01.2013, Saarbrücken, Max Ophüls Preis - Spektrum
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche