Die zweite Heimat. Chronik einer Jugend in 13 Filmen. 09. Die ewige Tochter

Die zweite Heimat. Chronik einer Jugend in 13 Filmen. 09. Die ewige Tochter

Deutschland 1988-1992, TV-Spielfilm

Inhalt

Hermann und Schnüsschen werden Eltern von Tochter Lulu. Clarissas Cello wurde beim Transport von einer Amerika-Tournee nach München zerstört, doch es gelingt dem erfolgreichen Pianisten Volker, sie aufzumuntern; sie werden ein Paar und geben gemeinsam Konzerte. Frau Cerphals Vater liegt im Sterben und sie muss sich um die Erbschaft kümmern. Dabei findet sie heraus, dass die Villa, die sie bewohnt, dem Geschäftspartner ihres Vaters gehörte – dem Juden Goldbaum. Als sie heimkehrt, trifft sie auf einige Studierende, die trotz der Schließung des "Fuchsbaus" den Ort für eine Diskussion nutzen. Sie droht, die Polizei zu rufen. Nach dem Tod des Vaters verkauft Frau Cerphal den "Fuchsbau".

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Edgar Reitz
Kamera:Christian Reitz
  
Darsteller: 
Hannelore HogerElisabeth Cerphal
Henry ArnoldHermann Simon
Salome KammerClarissa Lichtblau
Anke SevenichWaltraud "Schnüsschen" Schnei
Noemi SteuerHelga Aufschrey
Franziska TraubRenate Leineweber
Daniel SmithJuan Ramon Fernandez Subercaseaux
Peter WeißRob Stürmer
Lena LessingOlga Müller
Dirk SalomonDirk
Michael SchönbornAlex
Armin FuchsVolker Schimmelpfenning
Martin Maria BlauJean-Marie Weber
Holger FuchsBernd
Edith BehleitMutter Lichtblau
Reinhold LampeDr. K.
Manfred AndraeGernold Gattinger
Franziska StömmerFrau Ries
Frank RöthStefan Aufhauser
Peter Hohberger
Werner Schnitzer
Suzanne Geyer
Leopold Gmeinwieser
Helga Heibl
Heinz Joachim Klein
Hubert Mulzer
Franz Rampelmann
Jura von Schlippe
Bernd Tauber
Peter Gasser
  
Produktionsfirma:Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)

Alle Credits

Regie:Edgar Reitz
Kamera:Christian Reitz
  
Darsteller: 
Hannelore HogerElisabeth Cerphal
Henry ArnoldHermann Simon
Salome KammerClarissa Lichtblau
Anke SevenichWaltraud "Schnüsschen" Schnei
Noemi SteuerHelga Aufschrey
Franziska TraubRenate Leineweber
Daniel SmithJuan Ramon Fernandez Subercaseaux
Peter WeißRob Stürmer
Lena LessingOlga Müller
Dirk SalomonDirk
Michael SchönbornAlex
Armin FuchsVolker Schimmelpfenning
Martin Maria BlauJean-Marie Weber
Holger FuchsBernd
Edith BehleitMutter Lichtblau
Reinhold LampeDr. K.
Manfred AndraeGernold Gattinger
Franziska StömmerFrau Ries
Frank RöthStefan Aufhauser
Peter Hohberger
Werner Schnitzer
Suzanne Geyer
Leopold Gmeinwieser
Helga Heibl
Heinz Joachim Klein
Hubert Mulzer
Franz Rampelmann
Jura von Schlippe
Bernd Tauber
Peter Gasser
  
Produktionsfirma:Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)
in Zusammenarbeit mit:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg), Sender Freies Berlin (SFB) (Berlin), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Südwestfunk (SWF) (Baden-Baden)
Länge:119 min bei 25 b/s
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.07.1993, 69973, ab 12 Jahre
Aufführung:TV-Erstsendung (DE FR): 01.04.1993, Arte

Titel

Originaltitel (DE) Die zweite Heimat. Chronik einer Jugend in 13 Filmen. 09. Die ewige Tochter

Fassungen

Original

Länge:119 min bei 25 b/s
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.07.1993, 69973, ab 12 Jahre
Aufführung:TV-Erstsendung (DE FR): 01.04.1993, Arte
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche