Zielfahnder - Flucht in die Karpaten

Zielfahnder - Flucht in die Karpaten

Deutschland 2015/2016, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Dominik Graf
Drehbuch:Rolf Basedow
Kamera:Alexander Fischerkoesen
Kameraführung:Jens Winkler
Standfotos:Thomas Kost
Licht:Oliver Schafhausen
Kamera-Bühne:Daniel Horn
Szenenbild:Gabi Pohl
Set Dresser:Mirjam Gadinger, Matthias Lerch
Außenrequisite:Christoph Becker, Fred Gutberg
Innenrequisite:Sandra Münchenbach, Stefanie Gros
Maske:Nannie Gebhardt-Seele, Irina Iancius
Kostüme:Barbara Grupp
Garderobe:Nina Kugland
Schnitt:Claudia Wolscht
Ton:Max Meindl
Casting:Karimah El-Giamal, An Dorthe Braker
Musik:Florian van Volxem, Sven Rossenbach
  
Darsteller: 
Ulrike C. TscharreHanna Landauer
Ronald ZehrfeldSven Schröder
Axel MoustacheFlorin
Arved Birnbaum
Dragoş Bucur
Hanno FriedrichWalter Lorenz
Oliver ReinhardJustizminister Werner Jäger
Rainer LaupichlerInnenminister Jacobi
Victoria SordoRita Schröder
Denise KiesowLKA-Beamtin
Alexandru MihăescuFalsche Braut
Michael PopDolmetscher
Leni SpeidelBegleiterin Helbrecht
Peter Trabner
  
Produktionsfirma:Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG (München)
im Auftrag von:ARD Degeto Film (Frankfurt am Main), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Max Wiedemann, Quirin Berg, Hamid Baroua
Redaktion:Katja Kirchen, Sascha Schwingel, Frank Tönsmann
Herstellungsleitung:David Vogt
Produktionsleitung:Wolfgang Bajorat, Daniel Mattig
Aufnahmeleitung:Anja Becker, Sven Rosenkranz (Set), Stephan Busch (Set), Nadine Ginzel (Motive), Ulrich Büchel (Motive)
Post-Production:Fabian Ascher
Geschäftsführung:Stephanie May
Dreharbeiten:2015: Rumänien, Nordrhein-Westfalen
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Länge:112 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.06.2016, München, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 19.11.2016, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Zielfahnder - Flucht in die Karpaten
Arbeitstitel (DE) Die Zielfahnder

Fassungen

Original

Länge:112 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.06.2016, München, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 19.11.2016, ARD
 

Auszeichnungen

Deutscher Fernsehpreis 2017
Bester Schnitt
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche