Die weisse Massai

Die weisse Massai

Deutschland 2004/2005, Spielfilm

Inhalt

Kurz vor der Abreise verliebt sich die Schweizerin Carola im Kenia-Urlaub in den eindrucksvollen Samburu-Krieger Lemalian. Sie storniert ihren Rückflug und schickt ihren Freund alleine nach Hause zurück, um sich auf die Suche nach Lemalian zu begeben. Nachdem sie ihn gefunden hat, beschließt sie, in Kenia zu bleiben, um mit ihm ein neues Leben zu beginnen. Aber schon bald entwickelt sich der romantische Traum von der großen Liebe für Carola zu einem Leben zwischen Himmel und Hölle...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hermine Huntgeburth
Regie-Assistenz:Hellmut Fulss
Drehbuch:Johannes W. Betz
Adaption:Hermine Huntgeburth, Günter Rohrbach
hat Vorlage:Corinne Hofmann (Autobiografisches Buch)
Kamera:Martin Langer
Kamera-Assistenz:Christian Nils Dlusztus
Steadicam:Donat Schilling
Szenenbild:Uwe Szielasko, Susann Bieling
Requisite:Babett Pönisch
Titel:Lutz Lemke
Maske:Sabine Hehnen-Wild, Gregor Eckstein
Kostüme:Maria Dimler
Schnitt:Eva Schnare
Schnitt-Assistenz:Markus Herm
Ton-Schnitt:Stefan Busch, Nico Krebs, André Bendocchi-Alves (Dialoge), Claudia Enzmann (Dialoge)
Geräusche-Schnitt:Lisa Geffken-Reinhard
Ton-Design:Stefan Busch
Ton:Eckhard W. Kuchenbecker
Geräusche:Philipp Sellier
Mischung:Eckhard W. Kuchenbecker, Martin Steyer
Casting:An Dorthe Braker, Jorgelina Depetris Pochintesta
Musik:Niki Reiser
  
Darsteller: 
Nina HossCarola
Jacky IdoLemalian
Katja FlintElisabeth
Nino PreslerPater Bernardo
Janek RiekeStefan
Helen Namaso LenamarkenLemalians Mutter
Nicolas SironkaMini-Chief
Damaris Itenyo AgweyuAsma
Barbara M. AhrenCarolas Mutter
Robert DölleFrank
Barbara HerschbachJenny
Morgan LematampashTom
Kiriniyaga LenamatiyoJohn
Christine NamkunySaguna
John ErickMike
Charles Magati OngeriMoses
Maya Akinyi SpybeySarai
Christopher OkindaBeamter am Infoschalter
Paul RamtuBeamter Maralal
Tony RimwaBusfahrer
Claire RussellFlughafen-Hostess
  
Produktionsfirma:Constantin Film Produktion GmbH (München)
in Zusammenarbeit mit:Avista Film Herbert Rimbach (München)
Produzent:Günter Rohrbach
Herstellungsleitung:Jürgen Tröster, Bernhard Thür
Aufnahmeleitung:Mark Nolting
Produktions-Assistenz:Jasmina Majid
Produktions-Koordination:Julia Schulze, Cornelia Popp
Dreharbeiten:08.2004-: Kenia, München
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Bayerischer Bankenfonds (BBF) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:3594 m, 131 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.07.2005, 102913, ab 12 Jahren / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 09.09.2005, München, MaxX;
Kinostart (DE): 15.09.2005

Titel

Originaltitel (DE) Die weisse Massai

Fassungen

Original

Länge:3594 m, 131 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.07.2005, 102913, ab 12 Jahren / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 09.09.2005, München, MaxX;
Kinostart (DE): 15.09.2005
 

Auszeichnungen

FBW 2005
Prädikat: besonders wertvoll
 
Bayerischer Filmpreis 2005
Darstellerpreis, Beste Darstellerin
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Besucherzahlen

2.238.233 (Stand: September 2006)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche