Die Nacht von Yokohama

Die Nacht von Yokohama

Deutschland 2002/2003, Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt


Am 30. Juni 2002 spielt im Finale der Fußball-WM Deutschland gegen Brasilien. Deutschland verliert 0:2 und wird Vizeweltmeister. Beobachtungen in der deutschen Hauptstadt, Ecke Kantstraße/ Joachimsthaler.

Quelle: Birgit Glombitza: "Deutschland, revisited II". (Katalog zur gleichnamigen Filmreihe im Kommunalen Kino Metropolis September 2007). Hamburg: Kinemathek Hamburg e.V., 2007.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Romuald Karmakar
Idee:Romuald Karmakar
Kamera:Romuald Karmakar
Schnitt:Uwe Klimmeck
Ton:Romuald Karmakar
Produktionsfirma:Pantera Film GmbH (Berlin)
Produzent:Romuald Karmakar
Dreharbeiten:30.06.2002: Berlin
Länge:15 min
Format:Mini DV - überspielt auf DigiBeta, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (AT): 10.2003, Wien, Viennale;
Erstaufführung (DE): 11.2003, Duisburg, Filmwoche

Titel

Originaltitel (DE) Die Nacht von Yokohama

Fassungen

Original

Länge:15 min
Format:Mini DV - überspielt auf DigiBeta, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (AT): 10.2003, Wien, Viennale;
Erstaufführung (DE): 11.2003, Duisburg, Filmwoche
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche