Diamond Island

Diamond Island

Frankreich / Kambodscha / Deutschland / Thailand / Katar 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Der 18-jährige Bora lebt in einem kleinen Dorf in Kambodscha. Um sich seinen Traum von einem besseren Leben zu erfüllen, nimmt er eine Stelle auf einer gewaltigen Baustelle auf der Insel Koh Pich an. Sie wird auch "Diamond Island" genannt, weil dort ein luxuriöses Neubauprojekt für die besseren Kreise Kambodschas entsteht. Dort findet der schüchterne Teenager bald gleichaltrige Freunde und trifft auch seinen älteren, selbstbewussten Bruder wieder, den er seit fünf Jahren nicht gesehen hatte. Mit ihm stürzt Bora sich in das aufregende Nachtleben der glamourösen Insel-Hauptstadt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Davy Chou
Drehbuch:Davy Chou, Claire Maugendre
Kamera:Thomas Favel
Kostüme:Samphors Chorn
Schnitt:Laurent Leveneur
Ton:Vincent Villa
Musik:Jérémie Arcache, Christophe Musset
  
Darsteller: 
Noun SobonBora
Nov CheanikSolei
Chhem MadezaAza
Korn MeanDy
Nut SamnangVirak
Khim SamnangLakena
Meng SophynaMesa
Min JanyLida
Dom SreyrothJames
Oun BathamBlue
Hang SreylapPinky
Phon PharaAna
  
Produktionsfirma:Anti Archive (KH), Aurora-Films (FR)
in Co-Produktion mit:185 Films (FR), Vicky Films (FR), Vandertastic (Berlin), VS Service (TH)
in Zusammenarbeit mit:Arte France (Issy Les Moulineaux)
Produzent:Charlotte Vincent
Co-Produzent:Davy Chou, Hanneke van der Tas, Michel Merkt, Consuelo Frauenfelder, Soros Sukhum
Erstverleih:Rapid Eye Movies GmbH (Köln)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutsch-Französische Förderkommission (DE FR), Hubert Bals Fund (Rotterdam)
Länge:101 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (FR): 05.2016, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 25.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 19.01.2017

Titel

Originaltitel (KH FR TH DE) Diamond Island

Fassungen

Original

Länge:101 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (FR): 05.2016, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 25.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 19.01.2017
 

Auszeichnungen

IFF Cannes 2016
SACD Award
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (7)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche