Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Finnland / Deutschland / Schweden 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Finnland, 1962: Olli Mäki führt ein bescheidenes, aber zufriedenes Leben in der Provinz. In seinem Beruf als Boxer zeigt er Talent und privat ist er frisch in die sympathische Raija verliebt. So könnte es für ihn immer weitergehen. Aber sein Manager Elis hat große Pläne. Er will Olli zu einem glamourösen Boxstar aufbauen. Zu diesem Zweck soll er gegen den amtierenden Weltmeister Davey Moore antreten. Olli lässt sich auf die Idee ein. Er beginnt hart für das Duell zu trainieren und posiert für die Medien als siegessicherer Herausforderer. In Gedanken ist er aber ganz woanders, nämlich bei Raij. Und je näher der Tag des großen Kampfes rückt, desto deutlicher spürt Olli, dass er sein wahres Glück nicht durch einen Sieg im Ring finden wird.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki
Weiterer Titel (FI) Hymyilevä mies

Fassungen

Original

Länge:92 min
Format:16mm
Bild/Ton:s/w, Stereo
Aufführung:Uraufführung (FR): 05.2016, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 28.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 05.01.2017
 

Auszeichnungen

Europäischer Filmpreis 2016
FIPRESCI-Preis, Bester Nachwuchsfilm
 
Nordische Filmtage Lübeck 2016
Baltischer Filmpreis
 
Film Festival Zürich 2016
Goldenes Auge, Internationaler Spielfilmwettbewerb
 
IFF Cannes 2016
Hauptpreis, Un Certain Regard