Das Romeo-Prinzip

Das Romeo-Prinzip

Deutschland 2015, TV-Spielfilm

Inhalt

Tom (Leonard Scheicher) hat es nicht leicht: Beim Studententheater spielen sein Freund Jan (Claudiu Mark Draghici) und seine Angebetete Annelie (Alicia von Rittberg) die Hauptrollen, er hingegen versauert in der Requisite. Bei Annelie kommt er eh nicht zum Zug: Die schätzt den schüchternen Tom zwar als guten Freund, zusammen ist sie aber mit einem Jurastudenten aus dem höheren Semester. Abhilfe verspricht sich Tom von einem Pick-Up-Kurs: Surefire (Bastian Reiber) schult Männer in der Kunst des Flirtens und soll auch Tom endlich fit für die Liebe machen. Doch Surefires Aufreißmethoden fruchten bei Annelie nicht. Im Gegenteil: Sie ist abgestoßen von Toms neuem, machohaften Gebaren und weist ihn zurück.

In seiner Verzweiflung wendet sich Tom schließlich an Müller (Veit Stübner), den Hausmeister seines Wohnblocks, der trotz seines fortgeschrittenen Alters sichtbare Erfolge bei Frauen feiert und Tom unter seine Fittiche nimmt. Doch Müller war einst Psychologe der Stasi und trainierte im so genannten Romeo-Programm männliche Agenten. Er weiß, wie man unsauber kämpft – und das tut er auch!

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2016

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Eicke Bettinga
Drehbuch:Niklas Altekamp
Kamera:Björn Knechtel
Licht:Daniel Kuhn
Szenenbild:Kay Kulke
Maske:Kathi Kullack, Christine Rose
Kostüme:Christine Zahn
Schnitt:Jan Ruschke, Ulf Albert
Musik:Marcel Noll
  
Darsteller: 
Leonard ScheicherTom
Alicia von RittbergAnnelie
Veit StübnerHerr Müller
Claudiu Mark DraghiciJan
Andreas SchmidtSascha
Lore RichterJasmine
Hedi KriegeskotteDr. Holst
Jan Georg SchütteSekretär
Kirsten SprickGabriele
  
Produktionsfirma:Tamtam Film GmbH (Hamburg)
im Auftrag von:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg)
Produzent:Andrea Schütte, Dirk Decker
Redaktion:Sabine Holtgreve (NDR)
Herstellungsleitung:Beatrice Hallenbarter
Produktionsleitung:Jörg Lassak
Dreharbeiten:06.2015-07.2015: Hamburg, Lüneburg
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg) (Nordlichter), nordmedia Fonds GmbH Niedersachsen und Bremen (Hannover + Bremen) (Nordlichter)
Länge:89 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Aufführung (DE): 09.10.2015, Hamburg, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Das Romeo-Prinzip
Weiterer Titel Romeo

Fassungen

Original

Länge:89 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Aufführung (DE): 09.10.2015, Hamburg, Filmfest
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche