Das Liebeskarussell. 1. Episode: Sybill

Das Liebeskarussell. 1. Episode: Sybill

Österreich 1965, Episodenfilm

Inhalt

Heiterer Episodenfilm, dessen Geschichten sich auf unterschiedliche Weise mit den Themen Liebe und Sex befassen: Da gibt es eine vermeintliche Schlafwandlerin, die in Wahrheit nur eine cleveren Weg gefunden hat, um in fremden Betten zu landen; einen Stardirigenten, der eine Konzertpause für ein Schäferstündchen mit seiner Frau nutzt – als deren Liebhaber die beiden erwischt, vergisst er vor Eifersucht, wen er vor sich hat; dann ist da noch ein schüchterner junger Mann, der von einer verführerischen Nachbarn den Kopf verdreht bekommt; und schließlich eine freche Clique ehemaliger Schüler, die ihrem einstigen Klassenbesten einen frivolen Streich spielen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Erotik aus der Konfektschachtel

Ach, du armer Jürgens du! Da muss er - weil Thiele es so wollte - ganze Passagen aus Wagners Tristan dirigieren, rudert wild mit den Armen herum, kennt überhaupt keine Einsätze, versteht offenbar auch nicht, was da in der Partitur steht, tut so, als wäre er ein berühmter Dirigent, sieht altgeworden und "overdressed" aus und muss dann auch noch in der Pause vor dem letzten Akt mal schnell seine hochelegante Ex-Ehefrau vernaschen. Himmel, sei gütig! Jürgens mit barer Brust als Sexsymbol, die Tiller mit ihrem wissenden Lächeln der verführerischen Schlange - das wäre vor 10 Jahren noch als rasant und exoerotisch hingegangen. Aber 1965? Erotik aus der Konfektschachtel. Und Jürgens ist so wenig "bei sich" in dieser Rolle, dass man unwillkürlich ausrufen möchte: Ach, du armer Jürgens du!

Credits

Regie:Rolf Thiele
Drehbuch:Walter Schneider
Kamera:Wolf Wirth
Schnitt:Annemarie Reisetbauer
Musik:Erwin Halletz
  
Darsteller: 
Nadja TillerSybill von Cramer
Curd JürgensStefan von Cramer
Ivan DesnyBaron Rudolf
Letitia RomanPaulette
  
Produktionsfirma:Intercontinental-Film GmbH (Wien)
Produzent:Karl Spiehs

Alle Credits

Regie:Rolf Thiele
Regie-Assistenz:Eva Ebner
Script:Margit Reich
Drehbuch:Walter Schneider
Kamera:Wolf Wirth
Kamera-Assistenz:Petrus Schloemp, Heinz Menschik
Standfotos:Will Appelt
Bauten:Herta Pischinger
Maske:Fred Merheim, Friedrich Havenstein, Gerda Scholz-Grosse, Josef Schober, Frieda Jungwirth
Kostüme:Charlotte Flemming, Edith Martisek (Assistenz)
Schnitt:Annemarie Reisetbauer
Ton:Kurt Schwarz, Rolf Schmidt-Gentner
Musik:Erwin Halletz
  
Darsteller: 
Nadja TillerSybill von Cramer
Curd JürgensStefan von Cramer
Ivan DesnyBaron Rudolf
Letitia RomanPaulette
  
Produktionsfirma:Intercontinental-Film GmbH (Wien)
Produzent:Karl Spiehs
Produktionsleitung:Günter Eulau
Aufnahmeleitung:Erich Tomek, Klaus Jüptner
Dreharbeiten:29.09.1964-02.11.1964: Wien; Atelier Wien-Sievering, Ebreichsdorf, Steyersberg
Erstverleih:Constantin Film GmbH (München)
Länge:2629 m, 96 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 31.08.1965, 34476, ab 18 Jahre, nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.09.1965, München, Gloria-Palast;
TV-Erstsendung (DD): 26.12.1970, DFF;
TV-Erstsendung (DE): 31.12.1984, RTL

Titel

Originaltitel (AT) Das Liebeskarussell. 1. Episode: Sybill
Verleihtitel (DE) Das Liebeskarussell. 1. Episode: Sybill

Fassungen

Original

Länge:2629 m, 96 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 31.08.1965, 34476, ab 18 Jahre, nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.09.1965, München, Gloria-Palast;
TV-Erstsendung (DD): 26.12.1970, DFF;
TV-Erstsendung (DE): 31.12.1984, RTL
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche