Das große Rennen

Das große Rennen

Irland / Deutschland 2009, Spielfilm

Inhalt

Die elfjährige Mary lebt auf einem Bauernhof in Irland. Sie muss täglich bei der harten Arbeit mithelfen, um den ärmlichen Betrieb der Eltern mit über die Runden zu bringen. Auch in der Schule läuft nicht immer alles nach Plan, doch Mary hat einen großen Traum: Sie will Rennfahrerin werden. Entgegen dem Wunsch der Eltern meldet sich Mary zu einem Seifenkistenrennen an und beschließt tatsächlich, ihre "Kiste" auch noch selber zu bauen.

Nicht nur die Jungen in der Schule, sondern auch fast das gesamte Dorf machen sich lustig über das verrückte Vorhaben des Mädchens, doch alle haben die pfiffige Mary unterschätzt. Am Ende liegt liegt sie mit ihrem roten Renner Nummer 1 vorn, auch vor den Jungs, und dem mürrischen Papa ist plötzlich nach Jubeln über seine tolle Tochter zu Mute. Ein witziger, spannender und liebenswerter Familienfilm in der traumhaften Kulisse der grünen Insel Irland.

Quelle: Festival des deutschen Films 2009

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:André F. Nebe
Drehbuch:Rowan O'Neill
Kamera:Dirk Morgenstern
Steadicam:Oliver Roetz
Ausstattung:Grant Hicks (Szenenbild)
Kostüme:Leonie Pendergast
Schnitt:Diana Karsten, Dirk Schwarz
Ton-Schnitt:Alexander Buck (Dialoge)
Mischung:Barry O'Sullivan
Musik:Eike Hosenfeld, Moritz Denis, Tim Stanzel
  
Darsteller: 
Susan LynchKatey Kensay
Niamh McGirrMary Kensay
Colm MeaneyFrank Kensay
Tom CollinsBoyle
Bruce LoganSchaulustiger
Stephen KellyRadio Reporter
Diarmuid CorrMr. Anderson
Jonathan MasonTom
Eoin McAndrewMichael Magee
Ciaran FlynnRoy
Ian BeattieMaurice Magee
  
Sprecher:Nastassja Hahn
Produktionsfirma:Grandpictures Ltd. (Dublin), Go Kart Films Limited (Irland), Zero Fiction Film GmbH (Berlin), Zero West Filmproduktion GmbH (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Horsebridge Productions (London), High Point Media Group (London)
Produzent:Michael Garland, Martin Hagemann
Co-Produzent:Ailish McElmeel, Chris Cornelsen
Executive Producer:Paul Donovan
Herstellungsleitung:Paul Myler
Dreharbeiten:: Irland
Erstverleih:Farbfilm Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:BBC Northern Ireland (London), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Irish Film Board (Dublin), Northern Ireland Screen (Belfast)
Länge:2357 m, 84 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.07.2009, 118130a, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 19.06.2009, Ludwigshafen, Festival des deutschen Films, Festivalkino 1;
Kinostart (DE): 29.10.2009

Titel

Originaltitel (GB DE) Das große Rennen
Arbeitstitel (DE) Das große Rennen - Sauschnell und tierisch lustig
Weiterer Titel (DE) Das große Rennen - Ein abgefahrenes Abenteuer

Fassungen

Original

Länge:2357 m, 84 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.07.2009, 118130a, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 19.06.2009, Ludwigshafen, Festival des deutschen Films, Festivalkino 1;
Kinostart (DE): 29.10.2009
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

6.997 (Stand: November 2009)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche