Clair Obscur

Clair Obscur

Türkei / Deutschland / Polen / Frankreich 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Die Türkei, heute. Die beiden Frauen Sehnaz und Elmas könnten auf den ersten Blick kaum unterschiedlicher sein: Die Krankenhauspsychologin Sehnaz gibt sich modern und weltoffen; mit ihrem Mann, dem Architekten Cem, führt die Mittdreißigerin eine gleichberechtigte Beziehung. Aber der Schein trügt, denn Sehnaz ist unzufrieden und die Beziehung gerät zusehends in eine Krise. Dagegen ist das Leben der 18-jährigen Elmas deutlich traditionelleren Wertvorstellungen unterworfen. Sie wurde bereits als Kind verheiratet und der konservative, viel ältere Ehemann sieht sich als unangefochtenes Oberhaupt der Familie. Eines Tages treffen die beiden Frauen aufeinander, als Selma ins Krankenhaus eingeliefert wird. Ihr Mann ist durch ein Unglück ums Leben gekommen. Weil die Polizei sie aber des Mordes verdächtigt, soll Sehnaz ein psychologisches Gutachten erstellen. In den Gesprächen zeigt sich, dass die beiden Frauen mehr gemeinsam haben, als es scheint.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Yeşim Ustaoğlu
Drehbuch:Yeşim Ustaoğlu
Kamera:Michael Hammon
Szenenbild:Osman Özcan
Maske:Canel Tekiner
Kostüme:Şenay Çıtak, Seda Yilmaz
Schnitt:Agnieszka Glinska, Svetolik-Mica Zajć
Ton-Design:Guido Zettier
Ton:Bruno Tarrière
Musik:Antoni Komasa-Łazarkiewicz
  
Darsteller: 
Funda EryiğitSehnaz
Ecem UzunElmas
Mehmet KurtuluşCem
Okan YalabıkUmut
Sema PoyrazKaynana
Serkan KeskinKoca
  
Produktionsfirma:Unafilm GmbH (Köln), Ustaoğlu Production (Istanbul), Slot Machine S.a.r.l. (Paris)
in Co-Produktion mit:Aeroplan (Warschau), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz)
Produzent:Yeşim Ustaoğlu, Titus Kreyenberg, Marianne Slot
Co-Produzent:Klaudia Smieja, Eliza Oczkowska
Executive Producer:Serkan Çakarer
Associate Producer:Meinolf Zurhorst (ZDF / Arte)
Dreharbeiten:16.02.2015-27.03.2015:
Erstverleih:Real Fiction Filmverleih (Köln)
Länge:106 min
Format:DCP, 1:2,39 (CinemaScope)
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (CA): 09.2016, Toronto, IFF;
Erstaufführung (DE): 24.06.2017, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 07.12.2017

Titel

Originaltitel (DE) Clair Obscur
Weiterer Titel Tereddüt

Fassungen

Original

Länge:106 min
Format:DCP, 1:2,39 (CinemaScope)
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (CA): 09.2016, Toronto, IFF;
Erstaufführung (DE): 24.06.2017, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 07.12.2017
 

Auszeichnungen

IFF Istanbul 2017
Goldene Tulpe, Beste Darstellerin
Goldene Tulpe, Beste Regie
Goldene Tulpe, Beste Musik
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (6)

Literatur

KOBV-Suche