Caché

Caché

Frankreich / Österreich / Deutschland / Italien 2005, Spielfilm

Inhalt

Der Familienvater Georges, Moderator einer literarischen Sendung im französischen Fernsehen, erhält eines Tages anonyme Videos, die heimliche Aufnahmen von ihm und seiner Familie zeigen. Außerdem bekommt er kryptisch anmutende Zeichnungen zugeschickt. Als die regelmäßig eingehenden Videos immer persönlicher werden, erhärtet sich der Verdacht, dass sie von einem Menschen stammen müssen, der Georges schon lange kennt und genau über sein Leben und die dunklen Seiten seiner Vergangenheit Bescheid weiß. Und obwohl die Filme nichts offen aggressives an sich haben, strahlen sie eine ungreifbare Bedrohlichkeit aus.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Michael Haneke
Regie-Assistenz:Alain Olivieri, Moritz von Blücher
Script:Jean-Baptiste Filleau
Drehbuch:Michael Haneke
Kamera:Christian Berger
Kamera-Assistenz:Gabriele Buti
Steadicam:Carlos Cabecerán
Optische Spezialeffekte:Geoffrey Kleindorfer (Überwachung)
Licht:Walter Stöger, Olivier Neveu
Kamera-Bühne:Emanuel Aubry
Production Design:Christoph Kanter (Österreich)
Ausstattung:Jérémie Duchier
Requisite:Wouter Zoon, Katrin Huber (Österreich)
Maske:Thi Thanh Thu Nguyen, Joël Lavau, Laurent Bozzi
Spezial-Maske:Waldemar Pokromski
Kostüme:Lisy Christl
Schnitt:Michael Hudecek, Nadine Muse
Schnitt-Assistenz:Alarich Lenz, Soazic Veillon
Ton:Jean-Paul Mugel
Geräusche:Pascal Chauvin
Mischung:Jean-Pierre Laforce
Spezialeffekte:Philippe Hubin
  
Darsteller: 
Juliette BinocheAnne Laurent
Daniel AuteuilGeorges Laurent
Annie GirardotGeorges Mutter
Maurice BénichouMajid
Lester MakedonskyPierrot Laurent
Bernard Le CoqChefredakteur
Walid AfkirFils de Majid
Daniel DuvalPierre
Nathalie RichardMathilde
Denis PodalydèsYvon
Aïssa MaïgaChantal
Christian Benedetti
Philippe Besson
Loic Brabant
  
Produktionsfirma:Les _Films du Losange S.a.r.l., Paris, Wega Filmproduktionsgesellschaft mbH (Wien), Bavaria Film GmbH (München-Geiselgasteig), Bim Distribuzione S.r.l. (Rom)
in Co-Produktion mit:Arte France Cinéma (Paris), France 3 Cinéma S.A. (Paris), Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien), Westdeutscher Rundfunk (WDR)/Arte (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Le _Studio Canal + (Paris)
Produzent:Margaret Ménégoz, Veit Heiduschka
Co-Produzent:Michael Weber, Valerio de Paolis
Executive Producer:Margaret Ménégoz, Michael Katz
Line Producer:Brigitte Faure, Michael Katz
Produktionsleitung:Grégory Valais
Aufnahmeleitung:Thomas Pitre, Peter Ecker
Erstverleih:Prokino Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:Centre National de la Cinématographie (C.N.C.) (Paris), Filmfonds Wien (Wien), Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Eurimages (Brüssel), Media Programm der EU (Brüssel)
Länge:3259 m, 119 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 16.12.2005, 104648, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (FR): 14.05.2005, Cannes, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (FR): 05.10.2005;
Kinostart (DE): 26.01.2006;
TV-Erstsendung (DE FR): 07.02.2008, Arte

Titel

Originaltitel (IT) Niente da nascondere
Originaltitel (DE) Caché
Weiterer Titel (International) Hidden

Fassungen

Original

Länge:3259 m, 119 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 16.12.2005, 104648, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (FR): 14.05.2005, Cannes, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (FR): 05.10.2005;
Kinostart (DE): 26.01.2006;
TV-Erstsendung (DE FR): 07.02.2008, Arte
 

Auszeichnungen

, Bester Schnitt, Bester Film, Beste Regie
Jury der evangelischen Filmarbeit 2006
Film des Monats Januar 2006
 
FBW 2006
Prädikat: besonders wervoll
 
Europäischer Filmpreis 2005
FIPRESCI-Preis
 
Europäischer Filmpreis 2005 2005
 
IFF Cannes 2005
Preis der ökumenischen Jury
 
IFF Cannes 2005 2005
FIPRESCI-Preis
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (18)

Materialien

Besucherzahlen

167.934
(Stand: Mai 2006)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche