Bibi Blocksberg

Bibi Blocksberg

Deutschland 2001/2002, Spielfilm

Inhalt

Die Verfilmung des beliebten Kinderbuch- und Hörspiel-Klassikers: Obwohl Mutter Barbara selbst eine gestandene Hexe ist, hat Vater Bernhard Blocksberg etwas dagegen, dass Töchterchen Bibi es der Mutter nachtut. Erst recht, als die Oberhexe Walpurgia Bibi zum großen Hexeninitiationsritus auf den Blocksberg einlädt. Dabei hatte die fixe Bibi gerade mit ihren Hexenkünsten zwei Kinder vor einem Feuer gerettet. Eine ungeahnt böswillige Verbündete findet der gutmütige Vater Bernhard in der Hexe Rabia, die ihrerseits die Zeremonie sabotieren will.

Zwar scheitert Rabias Plan zunächst in einem heillosen Durcheinander, doch schon bald sinnt die maliziöse Hexe auf Rache. Nun muss sich nicht nur Bibi vorsehen. Auch ihr Vater und Bibis bester Freund Florian sehen finsteren Zeiten entgegen, bis sich dann doch alles zum Guten wendet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hermine Huntgeburth
Regie-Assistenz:Peer Menke, Hellmut Fulss (2. Stab)
Drehbuch:Elfie Donnelly
hat Vorlage:Henriette Piper (Motive)
Kamera:Martin Langer, Michael Rathgeber (Video Operator)
Kameraführung:Helmfried Kober
2. Kamera:Dixie Schmiedle
Set Design:Claudia Fuchs
Ausstattung:Susann Bieling, Uwe Szielasko
Requisite:Anette Ingerl
Animation:Stephan Trojansky
Maske:Martine Flener, Sabine Hehnen-Wild
Spezial-Maske:Georg Korpás
Kostüme:Maria Dimler, Claudia Braun (Assistenz)
Schnitt:Hansjörg Weißbrich
Schnitt-Assistenz:Markus Herm
Geräusche-Schnitt:Lisa Geffken-Reinhard
Ton-Design:Friedrich M. Dosch, Christoph von Schönburg
Ton:Roland Winke
Mischung:Michael Kranz
Casting:An Dorthe Braker
Musik:Biber Gullatz, Moritz Freise
  
Darsteller: 
Sidonie von KrosigkBibi Blocksberg
Katja RiemannBarbara Blocksberg
Corinna HarfouchRabia
Ulrich NoethenBernhard Blocksberg
Maximilian BefortFlorian
Monica BleibtreuWalpurgia
Inga BuschKarla Kolumna
Anja SommavillaSchubia
Elea GeisslerArkadia
Jeanette HainAnnalena
Christian NickelTom
Katharina EyssenLalita
Mareike LindenmeyerEdwina
Eva Maria BayerwaltesFrau Müller-Riebensehl
Billie ZöcklerFrau Hübner
Alexander HeldDr. Buttkock
Edeltraud SchubertGeriatria
Susanne CzeplBeisitzerin
Barbara Bauer1. Hexenwächterin
Diana Pelzl2. Hexenwächterin
  
Produktionsfirma:Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH (München-Geiselgasteig), Kiddinx Filmproduktion GmbH (Berlin), Gustav Ehmck Filmproduktion (Gräfelfing)
in Zusammenarbeit mit:Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Odeon Film AG (München-Geiselgasteig)
Produzent:Sabine Eichinger, Uschi Reich, Karl Blatz
Redaktion:Friederike Euler (BR), Dr. Gabriela Sperl (BR)
Producer:Bernd Krause
Herstellungsleitung:Sabine Eichinger
Dreharbeiten:23.10.2001-21.12.2001: München, Landshut, Starnberg
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Video-Erstanbieter:Kiddinx Entertainment GmbH (Berlin)
DVD-Erstanbieter:Kiddinx Entertainment GmbH (Berlin)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Bayerischer Bankenfonds (BBF) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:102 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.02.2003, 91484, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.09.2002, Frankfurt am Main, Kinderfilmfestival;
Kinostart (DE): 26.09.2002;
TV-Erstsendung: 19.03.2005, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Bibi Blocksberg

Fassungen

Original

Länge:102 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.02.2003, 91484, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.09.2002, Frankfurt am Main, Kinderfilmfestival;
Kinostart (DE): 26.09.2002;
TV-Erstsendung: 19.03.2005, ARD
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 2003
Lola, Beste Nebendarstellerin
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (23)

Materialien

Besucherzahlen

2.193.526 (Stand: 2003), Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche