Bergkristall

Bergkristall

Deutschland 2004, Spielfilm

Inhalt

Der Pfarrer eines Wintersportorts erzählt einer Familie aus der Großstadt die alte Weihnachtslegende vom magischen "Bergkristall": Nachdem ein junger Mann eine Frau aus einem verfeindeten Dorf zur Frau genommen hat, wird diese von ihren neuen Mitbürgern fortwährend angefeindet und ausgegrenzt. Nach vielen Jahren hält sie schließlich dem Druck nicht mehr Stand und kehrt alleine in ihr Heimatdorf zurück. Ihre beiden Kinder suchen derweil nach einem Weg, um die Eltern wieder zusammenzubringen. Sie begeben sich auf die gefahrvolle Suche nach dem magischen "Bergkristall", von dem man sagt, er könne Liebende erneut vereinen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Joseph Vilsmaier
Drehbuch:Klaus Richter
hat Vorlage:Adalbert Stifter (Novelle)
Kamera:Joseph Vilsmaier
2. Kamera:Peter von Haller
Ausstattung:Tommy Vögel
Maske:Heiner Niehues, Ruth Philipp
Kostüme:Lucie Bates
Schnitt:Norbert Herzner
Geräusche-Schnitt:Lisa Geffken-Reinhard
Ton-Design:Nico Krebs
Ton:Christian Götz
Musik-Tonaufnahme:Peter Fuchs
Mischung:Michael Kranz
Casting:Rita Serra-Roll
Musik:Christian Heyne, Stefan Busch
  
Darsteller: 
Dana VávrováSusanne
Daniel MorgenrothSebastian
François GoeskeKonrad
Josefina VilsmaierSanna
Max TidofPfarrer Ernst
Andreas NicklHolzknecht Michl
Michael SchönbornLehrer
Jürgen SchornagelFärber
Katja RiemannKarin
Herbert KnaupPaul
Christian NickelBürgermeister Andreas
Paula RiemannLisa
Frederick LauMarc
Tom WlaschihaSchafhirt Philopp
Reinhard ForchnerLeitnerbauer
Ulrike BeimpoldLeitnerbäuerin
Theresa VilsmaierMaria
Doris PlörerFärberin
Carmen GratlFrau von Andeas
  
Produktionsfirma:Perathon Film und Fernseh GmbH (Grünwald)
im Auftrag von:Clasart Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH (München)
Produzent:Markus Zimmer
Co-Produzent:Joseph Vilsmaier
Herstellungsleitung:Henning Rothkopf
Produktionsleitung:Oliver Nommsen
Produktions-Assistenz:Djamila Holland
Dreharbeiten:02.03.2004-30.06.2004: Tirol, Kärnten
Erstverleih:Concorde Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Cine Tirol (AT)
Länge:2526 m, 92 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.10.2004, 100044, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 12.11.2004, Bludenz, Open Air auf dem Mittelsberg;
Kinostart (DE): 18.12.2004;
TV-Erstsendung: 24.12.2006, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Bergkristall

Fassungen

Original

Länge:2526 m, 92 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.10.2004, 100044, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 12.11.2004, Bludenz, Open Air auf dem Mittelsberg;
Kinostart (DE): 18.12.2004;
TV-Erstsendung: 24.12.2006, ARD
 

Auszeichnungen

FF München 2005
Kinder-Medien-Preis 'Weißer Elefant' (Sonderpreis für herausragende schauspielerische Leistung)
 
FBW 2004
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Besucherzahlen

256.247 (Stand: Juni 2005)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche