Auf kurze Distanz

Auf kurze Distanz

Deutschland 2015/2016, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Philipp Kadelbach
Regie-Assistenz:Jan Sebastian Ballhaus
Continuity:Leonie Röll
Drehbuch:Oliver Kienle, Holger Karsten Schmidt
Kamera:Jakub Bejnarowicz
Licht:Tommy Schulz
Kamera-Bühne:Carsten Eisenach
Außenrequisite:Alexander Lambriev
Innenrequisite:Till Sennhenn
Schnitt:Constantin von Seld, Fritz Busse
Ton:Bernhardt Joest
Casting:Marc Schötteldreier
Musik:Michael Kadelbach
  
Darsteller: 
Tom SchillingKlaus Roth
Jens AlbinusFrank Dudek
Edin HasanovicLuka
Lazar RistovskiAco
Fortunato CerlinoMarco Feri
Britta HammelsteinEva
Emilia SchüleNadja
Sascha Alexander GeršakJagos
Aleksandar JovanovićRadan
Vladimir BurlakovSchoenherr
Marko MandićSpiridon
Marko DyrlichBorko
Thorsten FörsterBodyguard von Aco
Jerry HoffmannKoeberlein
Roman KanonikGavra
Jana KlingeWippermann
Vladimir KorneevVukasin
Sandra NedeleffRamona
Tamer YigitJyan Cyahan
Gunnar TeuberMüller
Imad MardnliBodyguard Feri
David SchellerPolizist
  
Produktionsfirma:UFA Fiction GmbH (Potsdam)
Produzent:Benjamin Benedict, Verena Monßen
Herstellungsleitung:Holger Krenz
Produktionsleitung:Ira Wysocki
Aufnahmeleitung:Steven Borski, Ender Firat, Claudia Heinrich, Sven Arnold (Motive)
Dreharbeiten:08.04.2015-11.05.2015: Berlin
Länge:91 min
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 02.03.2016, ARD;
Aufführung (DE): 10.03.2016, Wiesbaden, FernsehKrimi-Festival

Titel

Originaltitel (DE) Auf kurze Distanz

Fassungen

Original

Länge:91 min
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 02.03.2016, ARD;
Aufführung (DE): 10.03.2016, Wiesbaden, FernsehKrimi-Festival
 

Auszeichnungen

Goldene Kamera 2017
Goldene Kamera, Bester Fernsehfilm
 
Deutsches FernsehKrimi-Festival Wiesbaden 2016
Sonderpreis für herausragende EinzelleistungBester Darsteller, Bester Darsteller
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche