Auf ewig und einen Tag

Auf ewig und einen Tag

Deutschland 2006, TV-Spielfilm

Inhalt

Der TV-Zweiteiler erzählt über einen Zeitraum von rund 30 Jahren hinweg die Geschichte einer Männerfreundschaft: Seit 1974 sind die Börsenbroker Jan und Gregor befreundet. Während Jan in München lebt, verschlägt es Gregor eines Tages nach New York. Als am 11. September 2001 die Türme des World Trade Center einstürzen, wird Gregor, der im 81. Stock der Nordturms arbeitete, für tot erklärt. Doch Jan kann nicht glauben, dass sein alter Freund tatsächlich ums Leben gekommen ist...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Markus Imboden
Drehbuch:Christian Jeltsch
Kamera:Jo Heim
Schnitt:Ueli Christen
Musik:Annette Focks
  
Darsteller: 
Heino FerchJan Ottmann
Fritz KarlGregor Luckner
Martina GedeckPaula Schmitt
Claudia MichelsenElsa Veltin
Juliane KöhlerGregors Mutter
Henry HübchenGregors Vater
Sara SommerfeldtGregors Schwester
Shawn LawtonDoug Brunswick
Anna SchudtJans Mutter
Enno HesseJan Ottmann, jung
Ludwig TrepteGregor Luckner, jung
Peter Gilbert CottonMr. Bradshaw
Dulcie SmartMrs. Bradshaw
Reiner SchöneSam Millhouse
Elisabeth NiedererJans Sekretärin
Emily WoodsUS-Beamtin
Jeff BurrellPortier
Helmfried von LüttichauKlaus
  
Produktionsfirma:die film gmbh (München)
Produzent:Dieter Ulrich Aselmann, Robert Marciniak

Alle Credits

Regie:Markus Imboden
Drehbuch:Christian Jeltsch
Kamera:Jo Heim
Ausstattung:Christian Kettler
Kostüme:Natascha Curtius-Noss
Schnitt:Ueli Christen
Ton:Quirin Böhm
Spezialeffekte:Jan Singh (SFX), Harald Rüdiger (Überwachung)
Musik:Annette Focks
  
Darsteller: 
Heino FerchJan Ottmann
Fritz KarlGregor Luckner
Martina GedeckPaula Schmitt
Claudia MichelsenElsa Veltin
Juliane KöhlerGregors Mutter
Henry HübchenGregors Vater
Sara SommerfeldtGregors Schwester
Shawn LawtonDoug Brunswick
Anna SchudtJans Mutter
Enno HesseJan Ottmann, jung
Ludwig TrepteGregor Luckner, jung
Peter Gilbert CottonMr. Bradshaw
Dulcie SmartMrs. Bradshaw
Reiner SchöneSam Millhouse
Elisabeth NiedererJans Sekretärin
Emily WoodsUS-Beamtin
Jeff BurrellPortier
Helmfried von LüttichauKlaus
  
Produktionsfirma:die film gmbh (München)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
in Zusammenarbeit mit:Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien), Schweizer Fernsehen für die deutsche und rätoromanische Schweiz (SF DRS) (Zürich)
Produzent:Dieter Ulrich Aselmann, Robert Marciniak
Redaktion:Günther van Endert
Producer:Eva Wehrum
Produktionsleitung:Manu S. Scheidt
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Media Plus Programm (EU)
Länge:2 x 90 min
Format:Super16mm - überspielt auf DigiBeta, PAL, 16:9
Bild/Ton:Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.07.2006, München, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Auf ewig und einen Tag
Arbeitstitel (DE) Auf immer und ewig und ein Tag

Fassungen

Original

Länge:2 x 90 min
Format:Super16mm - überspielt auf DigiBeta, PAL, 16:9
Bild/Ton:Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.07.2006, München, Filmfest
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Literatur

KOBV-Suche