Als wir träumten

Als wir träumten

Deutschland / Frankreich 2013-2015, Spielfilm

Inhalt

Am Stadtrand von Leipzig, kurz nach dem Ende der DDR. Rico, Dani, Paul und Mark, vor nicht allzu langer Zeit noch Pioniere mit rotem Halstuch, werden erwachsen im Wirbel des wiedervereinigten Landes. Was gestern war, gilt heute nicht mehr. Die Nacht wird zum Tag, die Straße zum Abenteuerspielplatz. Wild und ungebärdig ziehen die Jungs durch die Gegend, klauen Autos, probieren Drogen und den neuen Swingerclub. Sie gründen ihre eigene Diskothek, die bald von glatzköpfigen Neonazis belagert wird. Überall Aufbruch, überall Niedergang. Und doch so viele Träume: Ricos Hoffnung auf eine Boxkarriere und Danis Sehnsucht nach der großen Liebe – zu Sternchen, dem schönsten Mädchen, das es je in Leipzig gab ...

Was der Leipziger Autor Clemens Meyer 2006 in seinem vielfach ausgezeichneten Debütroman aufschrieb, verdichten Autor Wolfgang Kohlhaase und Regisseur Andreas Dresen zu einer filmischen Parabel über Freundschaft und Verrat, Zuversicht und Illusion, Brutalität und Zärtlichkeit. Sie erzählen die Geschichte einer verlorenen Jugend und präsentieren zugleich ein Spiel um Rebellion und die nicht enden wollende Utopie vom großen Glück.

Quelle: 65. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Andreas Dresen
Drehbuch:Wolfgang Kohlhaase
Kamera:Michael Hammon, Niklas Hoffmann
Schnitt:Jörg Hauschild
Musik:Jens Quandt
  
Darsteller: 
Merlin RoseDani
Julius NitschkoffRico
Marcel HeupermannPitbull
Joel BasmanMark
Frederic HaselonPaul
Ruby O. FeeSternchen
Chiron Elias KraseDani (13)
Luna RösnerKatja (13)
Kilian EnzweilerPitbull (13)
Tom von HeymannRico (13)
Nico Ramon KleemannMark (13)
Henning Tadäus BeeckPaul (13)
Ronald KukuliesSchuldirektor Singer
Regine SeidlerLehrerin
Roman WeltzienPionierleiter
Andreas KellerOberst
Peter SchneiderTrinker Thilo
Pit BukowskiFred
Dorothea WaldaDie Kohlenoma
Anja SchneiderEinsame Frau
Melanie StraubDanis Mutter
Thomas BrandtSchneeleopard / Vogelscheisse
Danne SuckelMarks Mutter
Gerdy ZintKehlmann
Henning PekerMarks Vater
Lynn FemmeLottofee
Hannelore SchubertRicos Oma
David BertonDJ Frog
Thao VuLi Dong
Joachim NimtzBoxtrainer
Leni WesselmanKrankenschwester
Ramona Kunze-LibnowFrau im Jugendgericht
Clemens MeyerPolizist
Jan BülowZellenpartner von Dani (ungenannt)
  
Produktionsfirma:Rommel Film e.K. (Berlin)
Produzent:Peter Rommel

Alle Credits

Regie:Andreas Dresen
Regie-Assistenz:Claudia Beewen, Sandra Krauß
Drehbuch:Wolfgang Kohlhaase
hat Vorlage:Clemens Meyer (Roman)
Kamera:Michael Hammon, Niklas Hoffmann
Kamera-Assistenz:Cornelius Blumentritt
Standfotos:Peter Hartwig
Licht:Mathias Beier, Martin Handrow
Szenenbild:Susanne Hopf
Art Director:Michael Randel
Set Dresser:David Thummerer, Anja Heinicke
Ausstattung:Nancy Vogel (Set Decorator)
Außenrequisite:Arndt Kühne, Sascha Strutz
Innenrequisite:Andreas Huschke
Maske:Uta Spikermann, Grit Kosse
Spezial-Maske:Lisa Edelmann
Kostüme:Sabine Greunig, Karin Schulz (Assistenz)
Garderobe:Claudia Blumenauer, Romy Pittelkau
Schnitt:Jörg Hauschild
Ton-Schnitt:Kai-Uwe Koch
Ton-Design:Oswald Schwander
Ton:Peter Schmidt
Ton-Assistenz:Jens Müller
Mischung:Ralf Krause
Stunt-Koordination:Wolfgang Lindner
Casting:Jacqueline Rietz, Doris Borkmann
Musik:Jens Quandt
  
Darsteller: 
Merlin RoseDani
Julius NitschkoffRico
Marcel HeupermannPitbull
Joel BasmanMark
Frederic HaselonPaul
Ruby O. FeeSternchen
Chiron Elias KraseDani (13)
Luna RösnerKatja (13)
Kilian EnzweilerPitbull (13)
Tom von HeymannRico (13)
Nico Ramon KleemannMark (13)
Henning Tadäus BeeckPaul (13)
Ronald KukuliesSchuldirektor Singer
Regine SeidlerLehrerin
Roman WeltzienPionierleiter
Andreas KellerOberst
Peter SchneiderTrinker Thilo
Pit BukowskiFred
Dorothea WaldaDie Kohlenoma
Anja SchneiderEinsame Frau
Melanie StraubDanis Mutter
Thomas BrandtSchneeleopard / Vogelscheisse
Danne SuckelMarks Mutter
Gerdy ZintKehlmann
Henning PekerMarks Vater
Lynn FemmeLottofee
Hannelore SchubertRicos Oma
David BertonDJ Frog
Thao VuLi Dong
Joachim NimtzBoxtrainer
Leni WesselmanKrankenschwester
Ramona Kunze-LibnowFrau im Jugendgericht
Clemens MeyerPolizist
Jan BülowZellenpartner von Dani (ungenannt)
  
Produktionsfirma:Rommel Film e.K. (Berlin)
in Co-Produktion mit:iskremas Filmproduktions GmbH (Potsdam), Cinema Defacto (Paris), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) (Leipzig), Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) (Berlin + Potsdam), Arte France Cinéma (Paris)
Produzent:Peter Rommel
Co-Produzent:Andreas Dresen, Andreas Leusink, Tom Dercourt
Redaktion:Cooky Ziesche, Cornelia Ackers, Wolfgang Voigt, Dagmar Mielke, Andreas Schreitmüller, Olivier Père, Rémi Burah
Produktionsleitung:Peer Hartwig
Aufnahmeleitung:Ines Frederich, Stephan Richter (Motiv)
Dreharbeiten:22.10.2013-17.12.2013: Leipzig, Halle, Dessau, Dresden
Erstverleih:Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG (Aschaffenburg)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:117 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.01.2015, 149417, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.02.2015, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 26.02.2015

Titel

Originaltitel (DE) Als wir träumten

Fassungen

Original

Länge:117 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.01.2015, 149417, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.02.2015, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 26.02.2015
 

Auszeichnungen

FBW 2015
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (18)

Besucherzahlen

96.756 (Stand: Dezember 2015)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche