Absolute Giganten

Absolute Giganten

Deutschland 1998/1999, Spielfilm

Inhalt

Es soll die Nacht aller Nächte werden. Am nächsten Morgen will Floyd mit einem Schiff das heimatliche Hamburg verlassen und hinaus in die große weite Welt – für immer. Und so steigen er und seine beiden Kumpel Ricco und Walter ein letztes Mal in ihren aufgemotzten Ford Granada, um noch einmal so richtig auf den Putz zu hauen und mit einem Hauch von Wehmut all die Dinge zu zelebrieren, die ihre Jugend in den tristen Vorstädten der Hansestadt ausgemacht haben: Bier, Fußball, Autos, gemeinsames Abhängen. Eine Nacht lang kreuzen sie durch die Straßen, im Wechselbad der eigenen Gefühle gefangen, und jeder noch so banale Akt erhält für die Freunde eine neue Bedeutung, denn sie wissen: Dies ist das Ende; hier schließt sich der Kreis.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Sebastian Schipper
Regie-Assistenz:Sebastian Fahr
Drehbuch:Sebastian Schipper
Kamera:Frank Griebe
Kamera-Assistenz:Jan Hartmann
Steadicam:Tilman Büttner
Standfotos:Gordon A. Timpen
Licht:Peter Kramer, Zoran Bravaric
Kamera-Bühne:Andreas Frey, Nicolaus Metzger (2. Stab)
Ausstattung:Andrea Kessler
Maske:Barbara Kreuzer, Kathi Kullack
Kostüme:Tina Klömpken
Schnitt:Andrew Bird
Schnitt-Assistenz:Patrick Nordmann
Ton:Heino Herrenbrück
Ton-Assistenz:Lasse Viehöfer
Mischung:Matthias Lempert
Spezialeffekte:Peter Wiemker
Musik:Uwe Kirbach (Beratung)
Musik-Ausführung:The Notwist
  
Darsteller: 
Frank GieringFloyd
Florian LukasRicco
Antoine Monot Jr.Walter
Julia HummerTelsa
Jochen NickelSnake
Albert KitzlElvis
Guido A. SchickDulle
Silvana BosiWalters Oma
Gustav-Peter WöhlerHorst
Barbara de KoyIrmgard
Johannes SilberschneiderHans
Michael SiderisDieter
Hannes HellmannKlaus
Peter FrankeMeister
Alfons LütjeBewährungshelfer
Sven PippigPornomann
  
Produktionsfirma:X Filme Creative Pool GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg), Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Stefan Arndt, Tom Tykwer
Redaktion:Vera Kriegeskotte (NDR), Andreas Schreitmüller (Arte)
Herstellungsleitung:Tom Spiess
Produktionsleitung:Patrick Brandt
Aufnahmeleitung:Matthias Voucko
Dreharbeiten:10.08.1998-20.09.1998: Hamburg
Erstverleih:Senator Film Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:2190 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 20.08.1999, 82835, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.09.1999, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 30.09.1999;
TV-Erstsendung (DE FR): 24.01.2002, Arte

Titel

Originaltitel (DE) Absolute Giganten

Fassungen

Original

Länge:2190 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 20.08.1999, 82835, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.09.1999, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 30.09.1999;
TV-Erstsendung (DE FR): 24.01.2002, Arte
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 2000
Lola in Silber, Bester Spielfilm
 
Bayerischer Filmpreis 2000
Nachwuchsdarstellerpreis
 
FBW 1999
Prädikat: Besonders wertvoll
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (7)

Besucherzahlen

114.914 (Stand: 2000), Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

24.06.2010 | 13:19 Uhr

Literatur

KOBV-Suche