Abgeschminkt

Abgeschminkt

Deutschland 1992/1993, Spielfilm

Inhalt

Um ihre Schaffenskrise zu überwinden, stürzt sich die Comic-Zeichnerin Frenzy in ein turbulentes Wochenende mit ihrer Freundin Maischa. Während Maischa sich auf einer Party mit dem überaus attraktiven René einlässt, lernt Frenzy den sympathischen Mark kennen – und verliebt sich in ihn. Beide Frauen schweben im siebten Himmel, bis Maischa mit René im Bett landet

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Katja von Garnier
Regie-Assistenz:Juliane Spengler
Script:Sabine Koch
Drehbuch:Katja von Garnier, Hannes Jaenicke (Drehbuch-Bearbeitung), Ben Taylor (Drehbuch-Bearbeitung)
hat Vorlage:Cynthia Helmel (Texte)
Kamera:Torsten Breuer
Kamera-Assistenz:Olaf Wildenhaus
Material-Assistenz:Udo Ravenstein
Steadicam:Jörg Widmer
Standfotos:Thomas von Klier
Licht:Thomas von Klier
Beleuchter:Thomas von Klier, Michael Mayer, Dietrich Töllner, Nicolay Gutscher, Bernhard Kuklinski, Thomas Zeidler
Ausstattung:Irene Edenhofer, Annie Brunner, Nikolai Ritter (Ausstattung des Loft), Mike Schäfer (Ausstattung des Loft)
Zeichnungen:Sikander Goldau
Requisite:Michaela Neuner
Bühne:Christian Paschoud, Thomas Zeidler
Maske:Denise Marx, Rita Absmeier, Rita Absmeier
Kostüme:Birgit Eichele
Schnitt:Katja von Garnier, Markus Schnattmann (AVID-Schnitt-Betreuung), Annette Prey (AVID-Schnitt-Betreuung-Assistenz)
Ton:Rainer Plabst
Ton-Assistenz:Hans Horn
Ton-Bearbeitung:Achim P. Hofmann
Mischung:Manfred Arbter
Musik:Peter Wenke, Tillmann Höhn
  
Darsteller: 
Katja RiemannFrenzy
Nina KronjägerMaischa
Gedeon BurkhardRené
Max TidofMark
Daniela LunkewitzSusa
Peter SattmannHerr Schwarz
Jochen NickelParty-Tier
Carola HöhneRenés Schwester
Stefan von MoersMann mit Initiative
Jophi RiesBarkeeper
Sybille HammFrau in Rosa
Giovanni ManganoBodybuilder
  
Produktionsfirma:Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) (München), Vela X-Film (München)
in Zusammenarbeit mit:Bayerischer Rundfunk (BR) (München), ARRI Media (München)
Produzent:Ewa Karlström, Katja von Garnier
Redaktion:Urs Aebersold
Herstellungsleitung:Ewa Karlström
Produktionsleitung:Barbara Josek
Aufnahmeleitung:René Löw, Knut Loser, Jan Schulenberg
Dreharbeiten:1992: München [Sommer]
Erstverleih:TiMe Medienvertriebs GmbH (München)
Sponsor:Nagra, Kodak AG (Berlin), Computer Film Company (London)
Länge:1489 m, 54 min
Format:s16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.05.1993, 69677, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 14.09.1994, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Abgeschminkt
Arbeitstitel (DE) Abgeschminkt!

Fassungen

Original

Länge:1489 m, 54 min
Format:s16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.05.1993, 69677, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 14.09.1994, ARD
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1994
Filmband in Gold, Beste Nachwuchsregie
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Besucherzahlen

1.123.747 (Stand: 1995), Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche