3 Frauen für Toni

3 Frauen für Toni

Deutschland 2010, Dokumentarfilm

Inhalt

Glauben versetzt Berge. Birgit, Petra und Brigitte glauben ganz fest daran, dass eine Pilgerfahrt zum Heiligen Antonius ihnen zum richtigen Ehepartner verhilft.
Gemeinsam mit 70 anderen katholischen Singles begeben sie sich auf eine Wallfahrt nach Padua in Italien. Dort ruhen die Überreste des Heiligen Antonius, der einem bei der Suche nach dem Lebenspartner helfen soll.
Doch auch katholische Eheseminare und Predigten stehen auf dem Programm. Nebenbei ergeben sich natürlich auch jede Menge Gelegenheiten den einen oder anderen Singlepilger mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Eine Wallfahrt für die Liebe!


So begleiten wir die drei Frauen auf einem bayrisch- humoristischen Road-trip. Doch wird "Toni" ihre Hoffnungen auf ein Happy End erfüllen?


Quelle: Internationale Hofer Filmtage 2010

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Johanna Bentz
Kamera:Sebastian Bäumler
Schnitt:Jacob Ipsen
Ton-Design:Clemens Becker
Ton:Constantin Bömers
Musik:Karol Obara
Produktionsfirma:Filmakademie Baden-Württemberg GmbH (Ludwigsburg)
Producer:Amelie Küster
Herstellungsleitung:Thomas Lechner
Dreharbeiten:11.05.2009-30.08.2009: Padua / Venedig, Italien
Länge:60 min
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Aufführung:Aufführung (DE): 28.10.2010, Hof, Internationale Filmtage

Titel

Originaltitel (DE) 3 Frauen für Toni
Arbeitstitel (DE) Glaube / Liebe / Hoffnung

Fassungen

Original

Länge:60 min
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Aufführung:Aufführung (DE): 28.10.2010, Hof, Internationale Filmtage
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche