24 Wochen

24 Wochen

Deutschland 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Astrid bringt als Kabarettistin die Menschen zum Lachen. Ihr Mann Markus managt sie. Die beiden sind ein eingespieltes Team, haben eine neunjährige Tochter und erwarten gerade ihr zweites Kind. Als sie erfahren, dass ihr Kind nicht gesund zur Welt kommen wird, stellen sie sich zunächst mit großem Optimismus einer Herausforderung, die sie nicht einschätzen können. Doch je näher der Geburtstermin rückt, desto größer werden Astrids Sorgen – die um die Zukunft des Neugeborenen ebenso wie die um Familie und Beruf. Nach vielen Diskussionen und Auseinandersetzungen erkennt Astrid, dass die Entscheidung, die ihr aller Leben betrifft, nur von ihr allein getroffen werden kann. Das ist umso komplizierter, da sie als erfolgreiche Entertainerin in der medialen Öffentlichkeit steht.

Auch der zweite Spielfilm der Erfurter Regisseurin Anne Zohra Berrached, die 2013 "Zwei Mütter" in der Perspektive Deutsches Kino präsentierte, befasst sich mit weiblichen Lebensentwürfen. Sie liefert das intensive Porträt einer Frau, die in einen großen moralischen Konflikt geworfen wird, in dem es keine einfachen Lösungen gibt.

Quelle: 66. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Anne Zohra Berrached
Regie-Assistenz:Prisca Beyer, Hannah Weissenborn
Drehbuch:Carl Gerber, Anne Zohra Berrached
Kamera:Friede Clausz
Production Design:Janina Schimmelbauer, Fabian Reber
Maske:Annette Kamont
Kostüme:Bettina Werner
Schnitt:Denys Darahan
Ton-Design:Marc Fragstein
Ton:Aljoscha Haupt
Casting:Nina Haun, Katharina Krischker
Musik:Jasmin Reuter
  
Darsteller: 
Julia JentschAstrid Lorenz
Bjarne MädelMarkus Häger
Emilia PieskeNele
Johanna GastdorfBeate Lorenz
Maria-Victoria DragusKati
Mila BrukSvea
Sabine WolfKatja
Karina PlachetkaIsa
Dr. Sven SeegerPränataldiagnostiker
Prof. Dr. Martin KostelkaKinderherzchirurg
Prof. Dr. Holger StepanGeburtsmediziner
Dr. Claudia HessOberärztin Neonatologie
Claudia GansaugeSozialarbeiterin
Susan WolfFrauenärztin
Yvonne MantwillHebamme
Rim BitzerHebamme
Barbara FockeInge
Wolfgang ZarnackJunger Mann
Florian KleineAutofahrer
Gerburg Jahnke
Marco Girnth
Stefan Kretzschmar
Thomas Koschwitz
  
Produktionsfirma:zero one film GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz) (Das kleine Fernsehspiel), Filmakademie Baden-Württemberg GmbH (Ludwigsburg)
Produzent:Melanie Berke, Tobias Büchner, Thomas Kufus
Co-Produzent:Thomas Schadt
Redaktion:Burkhard Althoff (ZDF)
Producer:Johannes Jancke, Tobias Ebner
Produktionsleitung:Sören von der Heyde
Dreharbeiten:16.04.2015-29.05.2015: Leipzig, Halle und Umgebung
Erstverleih:Neue Visionen Filmverleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig)
Länge:103 min
Format:DCP, 1:2,39
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.04.2016, 159272, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.02.2016, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 22.09.2016

Titel

Originaltitel (DE) 24 Wochen

Fassungen

Original

Länge:103 min
Format:DCP, 1:2,39
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.04.2016, 159272, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.02.2016, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 22.09.2016
 

Auszeichnungen

Günter Rohrbach Filmpreis 2016
Preis der Saarland Medien GmbH
 
Filmfest Emden 2016
AOK Filmpreis
 
Studio Hamburg Nachwuchspreis 2016
GWFF-Produzentenpreis, Beste Produktion
Beste Regie
 
FBW 2016
Prädikat: besonders wertvoll
 
Neiße Film Festival 2016
Bestes Szenenbild
 
Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern 2016
Publikumspreis
NDR-Regiepreis
Förderpreis der DEFA-Stiftung
 
Berlinale 2016
Preis der Gilde deutscher Filmkunsttheater
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Besucherzahlen

50.024 (Stand: Oktober 2016)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche